Über AROLINK®

AROLINK® SEIT 2000

Das Betriebsmanagementsystem AROLINK® wurde im Jahr 2000 erschaffen, als der Gründer von Arotek ApS, Ove Lundahl, das erste Managementsystem für den Lebensmittelkonzern Tulip Food company erstellte. Dieses System war der Beginn einer engen Zusammenarbeit mit Tulip und bedeutete die Implementierung des Betriebsmanagementsystems in allen Tulip Group Firmen innerhalb Europas.

PARTNERSCHAFT

Durch die Kooperation mit der Tulip Group wurde AROLINK® schnell innerhalb Europas verwendet und ist heute in Firmen in Skandinavien, Großbritannien, Deutschland und Polen vertreten. Bei Arotek ApS, der Firma, die hinter der Software steckt, ist eine kontenuierliche Internationalisierung in die Zukunftsstrategie integriert, mit dem Ziel, enge Partnerschaften in neuen Märkten herzustellen.

LEBENSMITTELINDUSTRIE

AROLINK® hilft mithilfe des Managementsystems Firmen in der Lebensmittelbranche, denn diese unterliegt den stärksten Schwankungen der Nachfragen und Herausforderungen durch Authoritäten, Verkaufsketten und Konsumenten. Unser Fokus wird auf der Lebensmittelindustrie bleiben, obwohl unsere Expertiese in dieser harten Branche ganz bestimmt auch Firmen in anderen regulierten Branchen helfen kann, einen riesigen Wettbewerbsvorteil und immense Ersparnisse zu gewinnen.

UNTERNEHMENSKONZEPT

Wenn wir sagen: „Unser Ziel ist die Verbesserung Ihrer Firmen-Performance“, ist das ein großes Versprechen, zu dem wir stehen. Wir sind bereit, dass Sie uns messen. Das Betriebsmanagementsystem AROLINK® wurde dafür erstellt. Unser Team ist dafür geschult.

Strategische Firmenoptimierung

Wir assistieren der Strategieentwicklung, die eine Basis für die messbare Firmenoptimierung darstellt, als Berater eines Strategieplanungsprozesses oder als Vermittler eines MOM Workshops.

Praktische Implementierung

Wir implementieren das Betriebsmanagementsystem unter Kooperation mit der Firma – entweder selbst oder mithilfe von inländischen Partnern. Die entwickelte Strategie lenkt die Implementierung und versichert, dass wir gemeinsam die erwünschte Firmenoptimierung erreichen.

Entwicklung von Software Lösungen

Wir setzen die Entwicklung von AROLINK®, dem klassenbesten Betriebsmanagementsystem, das die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und anderen regulierten Branchen erfüllt und das das Strategieziel niemals verfehlt, noch immer fort. Die Entwicklung ist benützerdefiniert und in enger Zusammenarbeit mit innovativen Herstellungsbetrieben.

Ständige Unterstützung & Service

Durch von Verwendung von AROLINK® ist die Sicherheit Ihrer Operationen durch höchste Effizienz und der Vermeidung von unnötigen Stops garantiert. Eine 24/7 Unterstützung und eine AROLINK® Service Vereinbarung sollte Ihnen die nötige Sicherheit für den Fabrikbetrieb geben.

AROLINK® HANDBUCH

Eine kurze Vorstellung der AROLINK® Software und eine Idee von all den Benefits, Kostenersparnissen und Wettbewerbsvorteilen, die das System Ihrer Firma bietet.


AROLINK® DEMO-VORFÜHRUNG

Bekommen Sie einen Einblick in das AROLINK® System und deren Möglichkeiten für Sie. Eine Demo-Vorführung ist unverbindlich und wir freuen uns, Ihnen unser System präsentieren zu dürfen.


 STRATEGIE WORKSHOP

Der Hintergrund des Strategieworkshops ist die Festlegung von klaren Verbesserungszielen und die Entwicklung der Rahmenbedingungen für Ihr zukünftiges MOM System. Wir freuen uns, Ihnen den Workshop an Ihrer Niederlassung zu ermöglichen.

VORTEILSBERECHNER

Wir haben einen einfachen Rechner entwickelt, der Ihre jährlichen Ersparnisse berechnet, wenn Sie das AROLINK® System implementieren. Dafür müssen Sie nur die Schlüsselzahlen Ihres Unternehmens eingeben.

NEUIGKEITEN

Lesen Sie die letzten AROLINK® Neuigkeiten und lernen Sie mehr über die neuen Softwarelösungen und Add-Ons eines Firmensystems, sowie Informationen über neue Kunden, Firmeninstallationen und mehr.

WAS BEDEUTET DAS?

Finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen über das implizierte Betriebsmanagementkonzept und Abkürzungen. Lassen Sie von sich hören, falls sie keine Antworten zu Ihren Fragen gefunden haben.